Optimierungsmöglichkeiten außerhalb Ihrer Webseite

Offpage Optimization

Die Offpage Optimization beschäftigt sich mit Optimierungsmaßnahmen, die nicht durch die Webseite an sich getroffen werden können. Diese Maßnahmen betreffen beispielsweise den Backlinkaufbau und die Linkpopularität der eigenen Seite.

Generell kann man...

  • die Webseite in DMOZ (wohl das größte von Menschenhand gepflegte Webverzeichnis) eintragen.
  • die Webseite bei Wikipedia referenzieren.
  • die Webseite in Webkataloge/ Branchenverzeichnisse eintragen. (Kostenlose und Kostenpflichtige)
  • die Webseite auf http://www.websites-index.com/ eintragen.
  • die XML-Sitemap bei Google eintragen.
  • die XML-Sitemap bei Yahoo eintragen.
  • dafür sorgen, dass andere Webseiten (mit einem guten Google Page Rank, Thrust-Wert und passenden Themenbezug) auf die eigene Webseite verlinken.
  • ggf. in entsprechenden Foren seine Webseite über Signatur verlinken.
  • Inhaltlichen Mehrwert auf der eigenen Seite schaffen, der von alleine verlinkt wird (sehr empfehlenswert!).
  • Sich aus dem Unternehmenskreis, Bekanntenkreis oder Freundeskreis Backlinks von themenrelevanten Seiten geben lassen.