SEO-Tutorials für Joomla

J2.5 Tutorial - Beitrags ID aus der URL entfernen

Achtung dieses ist ein Core-Hack! Dieser Hack verändert Joomla-Kerndateien, welche bei einem Joomla Update ggf. überschrieben werden, so dass dieser Hack erneut durchgeführt werden muss.

Diese Core-Änderungen stammen nicht von mir und alle Änderungen geschehen auf eigene Gefahr. Vorher Sicherungsdateien anlegen. In diesem Projekt wird diese Änderung jedoch erfolgreich aktiv eingesetzt.

Beachten Sie bitte auch, dass diese Tutorial mit der aktivierten Funktion "Suchmaschinenfreundliche URLs (Im Backend unter Konfigurationen zu finden) durchgeführt wurde.

Es handelt sich dabei um eine Funktion zum deaktivieren von IDs in den URLs, die im Core bereits enthalten aber nicht aktiviert ist.

Angebpasst werden müssen folgende Dateien:

  • /administrator/components/com_content/config.xml
  • /components/com_content/router.php

Änderungen in der config.xml:
Die Änderungen in dieser Datei bewirken, dass Sie im Joomla Backend den "SEF Advanced Mode" (zum deaktivieren der IDs) direkt aktivieren oder deaktivieren können.

Alter Quellcode:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<config>
    <fieldset
        name="articles"
        label="JGLOBAL_ARTICLES"
        description="COM_CONTENT_CONFIG_ARTICLE_SETTINGS_DESC">
        <field
            name="article_layout" type="componentlayout"

Neuer Quellcode:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<config>
    <fieldset
        name="articles"
        label="JGLOBAL_ARTICLES"
        description="COM_CONTENT_CONFIG_ARTICLE_SETTINGS_DESC">
        <field name="sef_advanced_link"
            type="radio"
            default="0"
            label="SEF Advanced Mode"
            description="Remove ItemID from Content URL?">
            <option    value="0">JNO</option>
            <option    value="1">JYES</option>
        </field>

        <field
            name="article_layout" type="componentlayout"

 

Änderungen in der router.php:

Erweitern Sie die Zeile 226 (Joomla Version 2.5.4) wie folgt:

Alter Quellcode:

if ($count == 1) {

Neuer Quellcode:

if ( $count == 1 && ! $advanced ) {

 

Joomla Backend

In Ihrer Artikelübersicht finden Sie nun in den Optionen die Einstellung "SEF Advanced Mode". Aktivieren Sie diese und überprüfen Sie das Ergebnis. Die IDs sollten nun nicht mehr in den URLs vorhanden sein.